Rüde

Attila vom schlosstheater

Unser Erstgeborener aus dem A-Wurf,  Attila vom Schlosstheater, geb. 12.2.2015, Klubjugendsieger und Klubsieger, ist ein äußerst vielversprechender Rüde. Im Mai 2016 hat er die Zuchtzulassung bestanden und ist auf dem Ausstellungsparkett bereits sehr erfolgreich gewesen. Er ist der Sohn von Xido-Xana von Marten (Dt. Champion PSK und VDH) und von Pia ArtLöhrs (Dt. Champion PSK und Dt. Champion VDH), eine Top-Verpaarung von Hunden aus diesen beiden hochangesehnen Zwingern von Marten und ArtLöhrs.

 

Attila hat ein ganz besonderes lackschwarzes-schneeweißes Fell, das sofort ins Auge springt. Er hat ein ruhiges, liebenswürdiges Wesen, aber trotzdem den Schnauzer-Sturkopf, der ihn so liebenswert macht! Attila ist 35,5 cm groß, hat ein hervorragendes Gangwerk mit guter Winkelung, ein offenes und neugieriges Wesen.

 

Er gehört Familie Kächele im Allgäu und steht für geeignete Hündinnen zum Decken bereit,  auch hat er schon erfolgreich gedeckt und ist Vater von zwei Würfen mit insgesamt 11 Nachkommen. Er hat seine Sache sehr gut gemacht!

 

"Attila ist ein richtiger Schatz, er hat uns mit seinem verspielten, aufmerksamen Wesen und seinen treuherzigen Blicken vom ersten Moment an verzaubert. 
Er ist super lieb und für alles und jeden offen. Seit Attila bei uns wohnt, hat er unser Leben unheimlich bereichert. Wir möchten ihn in unserer Familie nicht mehr missen!
Attila hat sich zu einem wunderschönen robusten Rüden entwickelt. Er ist ein korrekt aufgebauter substanzvoller Rüde, die Zuchtrichter loben auch seine wunderschöne Vorbrust, seine korrekten
Abzeichen, seinen typvollen Kopf mit den dunklen Augen. Sein sehr freundliches Wesen ist auch den Richtern angenehm aufgefallen."
Gabriele Kächele
 

 

Titel und Erfolge:

 

Deutscher Champion PSK

Klubsieger PSK

Klubjugendsieger PSK

 

Baden - Jüngstensieger 
2x BOB
3x BOS
8x v1
Frei von erblichen Augenkrankheiten
 
v4 bei der PSK-Jahresieger-Ausstellung, SA-Karte in Alsfeld 2018 (Richterin: Anna Pakulska)
v1 bei der KSA in Meßkirch (So) 2017 und BOS (Nico Kersten/Wilfried Lohmann)
v1 bei der KSA in Meßkirch (Sa) 2017 und BOS (Nico Kersten/Wilfried Lohmann)
v1 bei der KSA Schalkau 2017 (Albert Probst)
v1 und BOS bei der KSA Meßkirch 2016 (Anja Kopp)
v1 bei der KSA-Augsburg 2016 (Simone Wachholder)
v1 bei der KSA-Schweinfurt 2016 (Jürgen Deck-Dimen)
v1 und BOB bei der KSA-Landshut 2016 (Albert Probst)
Zuchtzulassung mit V bestanden Mai 2016 (Albert Probst)
v1 und BOB  bei der KSA- Nürnberg  (Herr Lange)
v2 bei der KSA Markgröningen 2016 (Manfred Nord)
vv1 und Badenjüngstensieger  bei der KSA Pforzheim 2015 (Albert Probst)

 

 

 (v bedeutet "vorzüglich" und ist die höchste Formwertnote für einen Hund im Ring, die Zahl bedeutet die Platzierung, v1 ist also die Höchstnote und damit erwirbt man die Anwartschaften für die Titel. BOB bedeutet "Best of Breed" und heißt, dieser Hund ist der schönste Hund dieser Farbstellung/Größe auf der Ausstellung. BOS bedeutet "Best of opposite sex" und heißt, der Hund ist der schönste des anderen Geschlechts nach dem BOB-Hund in dieser Farbstellung/Größe. "Jüngstenbeste(r)" bedeutet schönster Hund aller Rassen, Größen und Farben und beiderlei Geschlechts in allen Altersgruppen der "Jüngstenklasse", 6-9 Monate. KSA heißt Klubsiegerausstellung.)

 

 

Download
Attila Ahnentafel 1. Teil
Attila Ahnentafel Teil1.jpg
JPG Bild 499.7 KB
Download
Attila Ahnentafel 2. Teil
Attila Ahnentafel Teil2.jpg
JPG Bild 578.4 KB

Kontakt:

 

Helmut und Gabi Kächele

im Dorffeld 6

 

86860 Beckstetten

 

08241/6763

Email: g-kaechele@gmx.de