Die Züchter

Wir zwei,

Peter und Sonja Witte, haben uns verliebt in die Schnauzer-Rasse!

 

Schnauzer aller Größen sind intelligente, schöne und wundervolle Hunde, die man einfach liebhaben muss.

Ihr spröder, unbestechlicher und doch 

liebevoller, treuer Charakter, ihr eigener Kopf haben uns fasziniert.

 

 

Einmal Schnauzer, immer Schnauzer: das trifft für uns zu!

 

Wir wollten schon lange einen Hund haben, was aber aus beruflich-zeitlichen Gründen nie möglich war. So hatten wir viele Jahre "Ersatz-Hunde" in Form von Fischen, Hasen, Vögeln....  aus verschiedenen Gründen haben wir uns für die Rasse Zwergschnauzer entschieden und Pia ArtLöhrs ist somit unser erster eigener Hund, gefolgt von unsrer eigenen Nachzucht, Brünni vom Schlosstheater.

Nachdem Pia eine so schöne Hündin geworden war und wir von aller Seite hörten: "die müsst ihr einmal ausstellen!", sind wir gleich von der ersten Rasshundeausstellung mit einem Pokal heimgegangen. Schnell folgte die Idee eines eigenen Zwingers. Inzwischen haben unsere Mädels einige Titel und Auszeichnungen erhalten.

 

Und aus Liebe zu dieser schönen Rasse und die für uns schönste Farbstellung schwarz-silber haben wir uns zu einer Hobbyzucht entschlossen, am 12. Februar 2015 fiel unser A- Wurf, unser B-Wurf am 19.Januar 2016, unser C-Wurf am 2. Januar 2017, unser

D-Wurf am 6. März 2018.

 

Inzwischen können wir uns ein Leben ohne Hund bzw. Zwergschnauzer gar nicht mehr vorstellen,

so sehr haben uns die kleine Pia und ihre Tochter Brünni um die Pfote gewickelt.

 

Wir leben im schwäbischen Ludwigsburg bei Stuttgart, Peter ein Erzgebirger, in Dresden aufgewachsen und ein ehemaliger Kruzianer, und Sonja, eine gebürtige Ludwigsburgerin, Sängerin.

Wir haben viel Platz, Liebe und Zeit für unser kleines Rudel!

 

Wir sind Mitglied im PSK, VDH und FCI und züchten mit "Papieren", also mit Ahnentafel und züchten nach den strengen Richtlinien dieser Verbände.

 

Denn wir finden, dass die Rassehundezuchtvereine gut daran tun, die Zuchttauglichkeit, Gesundheit, Wesensstärke und Schönheit der Hunde zu überprüfen, bevor sie zur Zucht zugelassen werden. Auch wird der passende Zuchtrüde ausgesucht, Inzest vermieden und die Zuchtstätte und der Züchter auf Tauglichkeit getestet, ein Sachkundenachweis muss erbracht werden.

Das Zuchtgeschehen wird auch im Sinne der Mutterhündin überwacht, damit diese nicht zu oft belegt werden.

 

Regelmäßige Fortbildungen für die Zucht und Trimmseminare sind für uns Pflicht und Freude zugleich, sowie das Lesen von Fachliteratur und der Austausch mit Züchterkollegen.

 

Wir geben uns viel Mühe bei der Auswahl des passenden Papas für unsere Welpen.

 

Wir sind immer mit ganzem Herz und Verstand bei unserer kleinen, liebevollen Hobby- Zucht.

Ein Hund soll ein Familienmitglied sein und nicht aus einer gewerblichen Großzucht stammen, finden wir. Selbstverständlich bleiben unsere Hunde für immer bei uns, dann auch als "Rentner"!

 

Für die Aufzucht unserer Welpen scheuen wir keine Kosten und Mühen, wir haben gelegentlich einen Wurf und investieren dann dafür unsere ganze Kraft und Zeit.

Die Welpen werden intensiv betreut.

 

Vor allem möchten wir gesunde, wesensfeste Hunde züchten, die Menschen kennen und lieben und obendrein schön sind.

 

Die kleinen Hunde sollen so den bestmöglichen Einstieg in ihr hoffentlich gesundes und langes Leben bekommen.

Glückliche Rückmeldungen von unseren Welpenkäufern, Bilder, Videos und Geschichten von unseren aufwachsenden Welpen machen uns die grösste Freude!

 

Wenn Sie Interesse haben an unseren Hunden, rufen Sie uns einfach an oder schreiben eine Email. Für unsere Welpen suchen wir verantwortungsbewusste Menschen und geben die Kleinen nur in allerbeste Hände ab.

 

Auch nach Abgabe des Welpen sind wir selbstverständlich für Sie da bei allen großen und kleinen Fragen, ein Hundeleben lang und darüber hinaus.

 

In unserem Trimmzimmer stehen wir gerne bereit für die Schnauzer-Fellpflege unserer Welpen (trimmen, scheren, Konturschnitt, Krallen und Ohrhaare schneiden), wir erklären unseren Welpenkäufern die Vorgehensweise und welche Geräte Sie benötigen dafür.

Denn wenn Sie es selber lernen, haben Sie immer einen gepflegten Hund zuhause!

 

Und wenn Sie Ihren Hund bei einer Rassehundeausstellung einmal ausstellen möchten oder selber zum Züchter oder Deckrüdenbesitzer werden wollen, stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Vier unsrer Nachzuchten haben die Zuchtzulassung bestanden und waren schon erfolgreich auf Ausstellungen, 2 haben einen Champion-Titel, einer die Begleithundeprüfung, und das bei nur 4 Würfen.

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Peter und Sonja Witte

"Zwinger vom Schlosstheater" (FCI)

Thunerstr. 9

 

71636 Ludwigsburg

07141-488238